1
2
3
4
5
6
7
8
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

338 Veranstaltungen online.
 

Bergwandern im Bretsteintal

Bretsteingraben
Fr 01.09.2017 - Di 05.09.2017

Veranstalter Alpenverein-Gebirgsverein
Buchungscode: BT170902

 Plätze frei
Bergwandern im Bretsteintalzoom

Auf (un)markierten & z.T. weglosen Pfaden werden wir unsere erlebnisreichen Kammwanderungen unternehmen; zeitiger Aufbruch am Morgen in kühler Luft, um den Tag auszunützen; weitreichende Fernsicht in die Niederen & Hohen Tauern, frische Bergluft tanken und gemeinsames Erleben von Natur & Menschen werden die Highlights sein auf unseren fünf Herbsttagen in den Rottenmanner Tauern

 

4x Nächtigung im GH Beren in Bretstein

http://www.gasthof-beren.at/de/home.html

2 Bett-Zimmer(mit WC & Dusche) und EZ mit HP inkl. reichhaltigem Frühstück HP Euro 47,-

 

Anreise in Fahrgemeinschaften über Judenburg nach Möderbrugg 1040m & Bretstein-Gassen; Fahrzeit ca. 3 Stunden

Treffpunkt im GH Jägerheim/Beren in Bretstein-Gassen am Fr. 1.9.17 um 9.30 Uhr

 

Welche Rundtouren wir an welchem Tag machen werden hängt dann sehr vom Wetter ab, daher hier nur die Routen-Beschreibungen mit Zeitplan:

 

Rundtour Bruderkogel 2299 m

Unweit vom GH Bruckenhauser (hier bleiben ein paar Autos stehen bzw. bei der Abzweigung zum FH. Pölsen) wandern wir zur ehem. Klaklalm und zum Steinermandl 2129 m und zum Bruderkogel 2299 m. Abstieg nach NO über die Örtlichkeit „Salzlecken“zum FH Pölsen 1229 m. Und weiter zu den Autos.

Geplanter Zeitrahmen: ca. 6-8 Stunden ca. 1200 Hm Auf- & 1100 Hm Abstieg; ca. 15 km

 

Gr. Rundtour: Hochschwung - Sommereck

Vom Parkplatz „Hansbauer“ 1187 m im Bretsteingraben durchs Seebachbachtal zum Tubaysee; steil auf den S-Kamm des Hochschwungs und auf diesem zum Gipfel 2196 m nach Norden zum Sommereck 2095 m und z.T. weglos zum idyllischen Kl. Reitersee und zum Römerweg in einen Sattel 1854 m; Abstieg durchs Authalbachtal zur Neulam 1474 m zum Parkplatz Authal 1167 m (hier werden in der Früh ein paar Autos geparkt)

Geplanter Zeitrahmen: ca. 8-10 Stunden ca. 1300 Hm Auf- & 1200 Hm Abstieg; ca. 23 km

 

Gamskogel & Amachkogel über Gaaler Törl

Mit ein paar Autos zum Parkplatz bei der Franzlbauerhütte 1427 m. Aufstieg ins Gaaler Törl 2081 m und über den S-Kamm auf die Hochleitenspitze 2329 m und weiter zum Gamskogel 2386 m. Abstieg ins Gaaler Törl und Aufstieg auf den Amachkogel 2312 m. Wieder retour ins Gaaler Törl und zurück zur Franzlbauerhütte.

Geplanter Zeitrahmen: ca. 6-8 Stunden, ca. 1200 Hm Auf- & Abstieg, ca. 18 km

 

Gr. Griesstein über Triebener Törl

Mit ein paar Autos zum Parkplatz bei der Franzlbauerhütte 1427m. Aufstieg ins Triebener Törl 1906 m und auf den imposanten Gr. Griesstein 2337 m. Abstieg wie Aufstieg.

Geplanter Zeitrahmen: ca. 5-6 Stunden, ca. 900 Hm Auf- & Abstieg, ca. 10 km

 

Rundtour: Hirnkogel - Gruber Hirnkogel - Jauriskampel - Kleinhansl

Mit einigen Autos nach Pusterwald und in den Scharnitzgraben bis zum Parkplatz ca. auf 1400 m. Über eine Forststraße vorbei an unerwarteten gebänderten Marmorwänden und Vererzungen im Gneis zur idyllisch gelegenen Wildalmhütte 1753 m. Auf markiertem Steig zum Hirnkogel 2012 m, weiter weglos auf den Gruber Hirnkogel 2080 m und sehr abwechslungsreich im Gestein (Marmor mit Gneis) aufs spitze Jauriskampel 2064 m und zum Kleinhansl 2217 m. Im Gebiet der Edelweißwand kann man mit etwas Glück ein paar Edelweiß entdecken. Vom Kleinhansl Abstieg über Wiesen und vorbei an wilden Felsformationen nach W durch Latschengassen zur Wildalmhütte. Weiter wie Aufstieg.

Geplanter Zeitrahmen: ca. 5-6 Stunden ca. 1000 Hm Auf- & Abstieg, ca. 15 km

 

 

Info:

Reini Böhm-Raffay

0664/1755589

reini.br@utanet.at

 

Anmeldeschluss 31.7.2017

 

Änderungen vorbehalten!

 

Inhalt:
Anforderungen:

Trittsicherheit, z.T. leicht ausgesetzte Passagen

 

Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
10
Max. Gruppengröße:
Grund der Absage:
Leitung:

Leistungen:

Organisation / Führung

Normaltarif:
€ 100,00
Anmeldeschluss:
Mo. 31.07.2017  
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen!

Alpenverein-Gebirgsverein
Zweig des Österreichischen Alpenvereins
Lerchenfelder Straße 28 , A-1080 Wien
Telefon: +43 (1) 405 26 57 , Fax: +43 (1) 405 26 57 300
eMail: oeav@gebirgsverein.at

Öffnungszeiten

Servicestelle, Shop & Verleih:
Mo. bis Fr.  10:00 – 18:00 Uhr

Kletterzentrum Jul. – Sep.:
Mo. bis Fr.  10:00 – 18:00 Uhr Sa., So. & Feiertag geschlossen

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Klettersteig-Grundkurse

Alpinschule Peilstein

Kursort Hohe Wand 

Sportklettern Programm Outdoor

Kletterzentrum

© Alpenverein-Gebirgsverein  |  Lerchenfelder Straße 28, 1080 Wien  | Montag-Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr |  +43 (1) 405 26 57  |  E-Mail

Österreichischer Alpenverein, Sektion Österreichischer Gebirgsverein